Fallstudie zur Website-Erfolgsoptimierung (WEO)

Besucherwachstum durch Website-Erfolgsoptimierung (WEO) - 6-Jahres-Fallstudie

Oliver Sonntag

Welche Optimierungs-Maßnahmen ziehen wirklich, um Besucher auf die eigene Website zu bekommen? Wir zeigen es anhand eines konkreten Langzeitbeispiels aus unserem Projektportfolio.

Es ist mittlerweile erwiesen, dass eine Website, mit bzw. an der nicht regelmäßig gearbeitet wird, keine große Aussicht auf eine positive Entwicklung im Google-Ranking hat. Wer also eine Website online stellt und dann einfach nur passiv abwartet, wird weder in der Suchmaschine noch bei den Besucherzahlen auf der Website spürbare Effekte nach oben erzielen. In diesem Zusammenhang heißt es ja immer wieder in der Optimierer-Branche: "Content is king", was so viel heißen will wie: Es kommt auf die Inhalte an. Sind genügend Inhalte da? Kommen regelmäßig neue hinzu und sind sie relevant für die Zielgruppe? 


Fallstudie

Die nachfolgend gezeigte Besucherstatistik zeigt anhand eines unserer konkreten SEO Mandate, welche bemerkenswerten Fortschritte sich mit der Content-Methode erzielen lassen. Die Kurve zeigt, dass in den Jahren 2013 - 2017 die monatliche Besucherzahl bei durchschnittlich etwa 4.500 lag. Seit 2017 steigt sie dann deutlich an und liegt mittlerweile bei einem Besucheraufkommen von durchschnittlich über 10.000 pro Monat. Das bedeutet eine Verdoppelung der Besucherzahlen im Vergleich zur Phase vor den Optimierungsmaßnahmen.

 

Quelle: WEO Mandat (Website-Erfolgsoptimierung) von ANTWORT:INTERNET (Statistik: Google Analytics)

Wie war eine Verdoppelung der Besucherzahlen möglich?

2017 starteten wir mit kontinuierlichen Maßnahmen zur Website-Erfolgsoptimierung. Die von uns entwickelte Strategie: Automatisierte Publizierung zielgruppenrelevanter Inhalte in die Website. Zu diesem Zweck wurden tausende digitaler Fachartikel mit hoher Relevanz* so aufbereitet und in die Website importiert, dass ein großes Netz neuer Unterseiten entstand, die nach und nach von Google in seinen Index übernommen wurden. Ergebnis: viele neue wichtige Schlüsselbegriffe und Seiten wurden bei Google zugänglich und führen seitdem mehr Besucher auf die Seite.

* Relevanz bedeutet im Sinne von Website-Erfolgsoptimierung bzw. Suchmaschinen-Optimierung, dass das Publikum bzw. die Zielgruppe ein starkes Interesse an den zugrundeliegenden Inhalten hat.


Berliner / Jahrgang '73 / seit über 25 Jahren beruflich in der Internetbranche tätig / berät deutsche Mittelstandskunden, Vereine und Institutionen im Bereich Internet und Digitalisierung / Gründer und Geschäftsführer der Berliner Internetagentur ANTWORT:INTERNET.


Weitere Artikel

Alles dreht sich, alles bewegt sich!

Wo kann die Aussage “Alles dreht sich, alles bewegt sich” zutreffender sein, als in einer Automatendreherei, wo sich im wahrsten Sinne alles ums Drehen, Fräsen und Bohren dreht? Wir von AI freuen uns, die GK Automatendreherei seit diesem Jahr zu unseren Kunden zählen zu dürfen.

Weiterlesen …

ROWA Aquaristik jetzt mit Online-Shop!

AI launcht Online-Shop für die ROWA Aquaristik GmbH, Osnabrück

Weiterlesen …

Wie ich Tag für Tag die Zukunft beeinflusse!

Den Gedanken, die Zukunft beeinflussen zu können, finde ich spannend. Leider verfüge ich weder über einen DeLorean DMC-12, noch über das in ihm verbaute Herzstück, den Fluxkompensator, der in dem Film "Zurück in die Zukunft" das Reisen durch die Zeit ermöglicht. Aber ich habe einen anderen Weg gefunden ...

Weiterlesen …

Was macht die KI in der Schmuddel-Ecke?

Wenn es ums Texten unter Zuhilfenahme von KI-Tools geht, gibt es derzeit offenbar verschiedene Lager. Manche nutzen die Tools bereits intensiv und wie selbstverständlich. Manche wollen davon noch gar nichts wissen. Manche wissen tatsächlich noch nichts davon. Und dann gibt es noch die, die ...

Weiterlesen …

KI-Bots: Erfordern sie eine neue Qualität bei der Optimierung von Websites?

Es wird immer wichtiger, die eigene Website fit zu machen für KI-Bots und virtuelle Agenten. Es wird erwartet, dass bis 2026 Anfragen an klassische Suchmaschinen um 25% abnehmen werden. Was bedeutet das für Unternehmen, die im Internet aktiv sind?

Weiterlesen …